Selbstverteidigung plus Prävention

11.11.2017

Selbstverteidigung plus Prävention für Frauen und Mädchen in der AHS Korneuburg

Selbstverteidigung plus Prävention

Am Samstag fand das Seminar Selbstverteidigung plus Prävention für Frauen und Mädchen in der der AHS Korneuburg statt. Inhalte waren:

> Unterricht Strafgesetzbuch, Strafprozessordnung, Waffengesetz uvm.
> Unterricht Psychologische Aspekte der Selbstverteidigung plus Prävention
> wirksame Befreiungstechniken plus Schläge und Tritte
> Pfeffersprayausbildung

Geleitet wurde dieses Seminar vom behördlichen Nahkampftrainer für Einsatztechniken, Josef Höld (staatlich geprüfter Taekwondo Instruktor | 4. DAN WTF Taekwondo) und dem Psychologen Mag. Robert Kolerus (staatlich geprüfter Taekwondotrainer | 6. DAN WTF Taekwondo), der auch besonders auf die psychologische Seite der Selbstverteidigung einging.