SPORTUNION Fortbildung

28.11.2017

Kinder- und Jugendtraining im Sportverein unter besonderer Berücksichtigung der Aspekte Gesundheit und Leistung

SPORTUNION Fortbildung

Bei dieser Fortbildung kamen Kinder der unterschiedlichen niederösterreichischen SPORTUNION Taekwondo Vereine (Korneuburg, Wolkersdorf, Ernstbrunn und Ladendorf) zusammen. Intitiator der Veranstaltung war LFW Bernhard Ungrad. Als Referenten waren David Kien (Lehrbeauftragter USI Wien / Universität Wien), Mag. Rober Kolerus (Sportpsychologe) und Jasmin Gind, Bsc (staatlich gepr. Trainerin) vor Ort. Inhaltlich ging es um das Kinder- und Jugendtraining im Sportverein unter besonderer Berücksichtigung der Aspekte Gesundheit und Leistung. Auch die Reflexion in der Trainergruppe war ein wichtiger Teil gerade wenn es um Nachhaltigkeit derartiger Initativen geht.